MACHEREY-NAGEL

HPLC-Säulensysteme von MACHEREY-NAGEL

MACHEREY NAGEL produziert mit acht verschiedenen Säulentypen in Längen von 30 - 600 mm und Innendurchmessern von 1 - 80 mm eine breite Auswahl für die verschiedensten analytischen und präparativen Aufgabenstellungen. Wir bieten

·  mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im Packen von HPLC Säulen

·  kontinuierlich verbesserte Packmethoden und Säulenqualitätskontrollen

·  einen hohen Qualitätsstandard durch Verwendung von in unserem Hause hergestellten hochreinen Sorbentien, deren Partikel und Oberflächeneigenschaften streng kontrolliert werden

·  jede Trennsäule wird einzeln getestet und mit Testchromatogramm ausgeliefert

·  tausende von Applikationen aus den verschiedensten Anwendungsgebieten sind Bestätigung für den Erfolg unserer Bemühungen und Verpflichtung für die Zukunft

Trennsäulensysteme:

ChromCart® Säulensystem (CC)

·  2, 3, 4 und 4,6 mm ID und Längen von 30 bis 250 mm einfache Montage der Kartuschen von Hand

·  Anschluß erfolgt mit nur einem Anschlußkit unabhängig von Säulenlänge und Innendurchmesser (außer 30 mm Säulen) einfacher Vorsäuleneinbau ohne speziellen Adapter

·  problemlose Kopplung mehrerer Trennsäulen

·  breite Angebotspalette mit zahlreichen NUCLEOSIL  Phasen sowie Sorbentien anderer Hersteller

Microbore-Säulen (MB)

·  Edelstahlsäulen mit 1 mm Innendurchmesser und Längen von 100 bis 250 mm (0,3 mm, 0,4 mm, 0,5 mm, 0,75 mm und 1,5 mm ID sowie Längen von 40, 60, 200 und 300 mm auf Anfrage)

·  gepackt mit hochwertigen NUCLEOSIL Phasen geeignet für HPLC und LC/MS

·  schnelle Analysen mit hoher Trennschärfe und Empfindlichkeit

·  geringe Probenmengen erforderlich durch niedrige Flußrate verringerter Eluentenverbrauch = reduzierte Analysenkosten

EC-Säulen, das MN-Standard-Säulensystem

·  Edelstahlsäulen mit 2, 3, 4 und 4,6 mm ID

·  durch Metallgewebe/Glasfaserpapier geschütztes Gelbett

·  Anschluß von ChromCart® Vorsäulen über Adapter

Valco-Typ Trennsäulen (VA)

·  Edelstahlsäulen mit 4,6 mm ID

·  in vielen Ländern gängige Säulenhardware, die wir vor allem für unsere Polymer-Säulen einsetzen

PEEK-Säulen (PE)

·  vollständig metallfreie Säulen aus Polyetheretherketon mit 4,6 oder 7,5 mm ID und Längen zwischen 50 und 300 mm

·  Säulenendfritten aus Keramik oder PEEK-Teflon-Verbundmaterial

·  empfohlen für die Aufreinigung metallempfindlicher Verbindungen oder die Trennung von Metallionen

Standard-Prep Säulen (SP)

·  präparative Trennsäulen mit 10 - 50,8 mm (2") Innendurchmesser mit nicht justierbarem Endfitting

·  Säülenanschluß je nach Innendurchmesser über Klemmringverschraubung, direkte Verschraubung über ein Rohraußengewinde oder Flanschverschraubung

·  Abschluß des Gelbettes je nach Innendurchmesser mit Edelstahlfritten oder Metallsieb/Glasfaser-Kombinationen

·  auf Anfrage breites Sorbentienspektrum lieferbar

VarioPrep® Trennsäulen (VP)

·  präparative Trennsäulen mit axial justierbaren Endfittings zum Ausgleich von Höhenveränderungen des Gelbettes

·  Innendurchmesser von 10 - 80 mm

·  Säulenabschluß durch Metallgewebe-Glasfaser-Sandwich auf Anfrage breites Sorbentienspektrum lieferbar

EcoPrep Trennsäulen (EP)

·  präparative Trennsäulen mit 8 und 16 mm ID, deren Säulenhardware den EC-Trennsäulen entspricht.

Die wichtigsten Charakteristika der bei MACHEREY NAGEL üblichen Säulensysteme sind im Katalog auf einigen Seiten zusammengestellt. Dort finden Sie auch eine Beschreibung der verschiedenen Säulen-Hardwaretypen. Die Bestellinformation für analytische Trennsäulen ist im darauffolgenden Kapitel nach Phasen geordnet zusammengestellt.

Eine kurze email genügt und Sie erhalten den Katalog umgehend zugesandt.

HPLC

Macherey-Nagel stellte mit Polygosil und Nucleosil schon frühzeitig Silikagel in hoher Qualität zur HPLC zur Verfügung.